Kindermuseum Juedisches Museum kimu Halle1 Holz Buero Labs von Helmolt Architekt Berlin Falkensee
Kindermuseum Juedisches Museum kimu Halle2 Holz Buero Labs von Helmolt Architekt Berlin Falkensee
Kindermuseum Juedisches Museum kimu Modell1 Olson Kundig Buero Labs von Helmolt Architekt Berlin Falkensee
Kindermuseum Juedisches Museum kimu Modell2 Olson Kundig Buero Labs von Helmolt Architekt Berlin Falkensee
Kindermuseum Juedisches Museum kimu Modell3 Olson Kundig Buero Labs von Helmolt Architekt Berlin Falkensee

JÜDISCHES MUSEUM, BERLIN

Neubau Kindermuseum

Direkt gegenüber dem Jüdischen Museum Berlin entsteht das Kindermuseum des JMB in der ehemaligen Blumenhalle. Mit dem Kindermuseum wird ein Ort geschaffen zum Entdecken, Erforschen und Spielen für die jüngsten Gäste: Kinder zwischen drei und zehn Jahren. Im Museum dreht sich alles um die Arche Noah. Nach der Überlieferung war die Arche ein gigantisches Boot, mit dem Noah seine Familie und alle damals lebenden Tierarten vor der Sintflut rettete. Zentrum des Museums ist eine riesige runde Arche aus Holz, die mit vielen Tieren bevölkert ist. Sie kann von den Kindern auf eigene Faust betreten, beklettert und erkundet werden.

Auftraggeber: Jüdisches Museum, Berlin
Umfang: Neubau, Baukosten ca 6,50 € Mio brutto
Leistungsphasen: 5-8
Ausführung: 2019